„Made in Germany“ war und ist ein Begriff, der mit einem hohen Qualitätsstandard und Zuverlässigkeit in Verbindung gebracht wird und mit dem sich Deutsche Produkte weltweit profilieren.

Die große Sorgfalt, mit der wir unsere Schutzabdeckungssysteme produzieren, hat uns den Ruf eines Unternehmens mit anspruchsvollem Herstellungsniveau eingebracht. Unsere Fertigungsanlagen sind auf dem neuesten Stand und unsere Mitarbeiter gehen verantwortungsvoll mit dem Material und den Maschinen um. So entstehen Produkte, die dem Prädikat „Made in Germany“ in jeder Hinsicht gerecht werden.

Arno Arnold hat den Nachweis der regelmäßigen Anwendung für das Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015 am 20.3.2017 erbracht. Dies wurde vom TÜV Hessen gemäß TÜV PROFICERT-Verfahren bescheinigt.

Die DIN EN ISO 9001 wurde im Jahr 2015 neu gefasst, um den Anforderungen der sogenannten High Level Structure zu genügen. Im Vergleich zur Vorgängernorm aus dem Jahr 2008 kam es neben gravierenden Änderungen in der Struktur in einzelnen Paragrafen zu Modifikationen, Streichungen und teils zu beträchtlichen zusätzlichen Anforderungen, die erheblichen Einfluss auf Organisation, Prozesse, Kommunikation und Dokumentation haben.